watt mutt datt mutt !

  Startseite
    Aktuell
    Auf die Tische !
    Ein Gedicht !
    De Omma !
    Häppchen !
    Unnerum !
    On Tour !
    Mann
    Frau
    Feuerwehr
    Schnäpp(s)chen!
  Über...
  Archiv
  Der Bolle Kalender
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   patsy jones
   earl chekov
   der prattler
   Der Hirsch Rockt
   Die Kleiesäcke
   Ich bin Röddenau!
   112-magazin
   Freakshow
   Wortlos



kostenloser Counter



http://myblog.de/boellemann

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Sonne scheint durchs Kellerloch

Zuerst gibts mal nen Wochenrückblick. Samstag ... ähhhhh ... joa.

Nach Steak vom Grill (naja, n E-Grill wie beim Dönermann) und ner halben Pulle Jim bin ich irgendwann mit dem Privatshuttle 'Röddenau=>Geismar' gefahren. Als ich in DGH Nähe ankam, suchte der SW2 schon wieder ne Heimfahrtmöglichkeit...krank (also gesundheitlich). Ich bin in die Bude rein, an der Theke vorbei und, wenn mir der SW nicht n Bier in die Hand gedrückt hätte, auch gleich wieder raus. Nach dem Schoppen hab mich auf den Weg Richtung U gemacht. Da war gut was los, wenn auch die Begrüßung durch diverse Leute die Luft verpestete. Man sollte genau im Urin haben wann die Zeit fürn Standortwechsel gekommen is. Verpisser aller Länder ich grüße euch !

"Zu geil für diese Welt...keine Aufnahme...Ende !" ...so lautet das Fazit dieses Abends. Kabarett vom Feinsten und das auch noch for free.

Glücklich oder unglücklich, ob lang oder kurz...an die femininen Wesen da draußen: WAS WOLLT IHR DENN NUN ???

Am Sonntag war Zeit für Besinnliches.... Am Nachmittag bin ich ca. 1,5/2h durch die Natur geschlendert. Einfach mal raus, die frische Luft tief einatmen, die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut spüren. Sich losreißen von allen "Fesseln" und das Schöne genießen. Eine völlig anderes und sehr belebendes Gefühl. Die Kraft der Sonne aufsaugen.

Montag und Dienstag hielt sich dieser Genuß in Grenzen, da ich zu den Sonnenstunden auf der Autobahn unterwegs war. Mittwoch und Donnerstag hab ich aber dann wieder die Mittagspause und den Feierabend im strahlendem Sonnenschein verbracht. Da fühlt man sich gleich ganz anders, es tut verdammt gut.

Morgen komme ich früh von der Arbeit heim und werde mich mit Grill, Klappstuhl und kühlen Getränken zu "wild grill and chill" in das umliegende Feld begeben.

 

Steak, das da auf dem Grill liegt,

geheiligt werde dein Geschmack,

deine Würze komme,

wie in der Pfanne so auch auf dem Holzkohlegrill.

Unseren täglichen Hunger stille uns heute.

Und vergib uns unseren Kohldampf,

wie auch wir vergeben unserem Metzger.

Und führe uns nicht in die Salatbar,

sondern lass uns weiter reinhauen.

Denn dein ist der Genuß und ein gefüllter Magen

und die abendliche Gartenparty in Ewigkeit.

Mahlzeit !

 

Das sollte im Großen und Ganzen einfach schicken...jamas

15.3.07 22:20
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Franzi / Website (16.3.07 14:27)
Jens-Jörn, du weist, wenn´s Probleme gibt, mit Frauen... also Verständigungsprobleme oder so... du weist, du kannst mir das immer per icq oder persönlich anner Theke erzählen und ich gebe dir einen enorm weisen, weiblichen Ratschlag dazu. Und nimm die bloß alle net zu ernst. Die sind alle zickig und doof. Mich eingeschlossen. Weiste Bescheid ;-)

Grüßele


dabolle (16.3.07 14:52)
Während der "Abendveranstaltung" gab es mehrere "Foren" zu meiner Person und meinem Tun... solang mich ein Teil von denen einfach nur zufrieden lässt, hab ich damit kein Problem...sonst eigentlich auch net.

Na toll, mein Sicherheitspasswort heißt "Ring". Was soll das bitte für ne Anspielung/Wink mim Zaunpfahl sein ?


Patsy Jones / Website (16.3.07 16:39)
Das soll heißen, dass du mit sechsundzwanzigeinhalb zu alt fürs Sportficken bist.


dabolle (16.3.07 16:47)
Ey, wenn ich dich net hätte Tante Barbara.


Patsy Jones / Website (16.3.07 17:08)
Ja Jens-Jörn, dann wärst du um einige Weisheiten ärmer ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung